Narrenfreunde Seebronn e.V.

 

Narrenfreunde Seebronn e.V. 1984

Fasnet in Seebronn wurde schon immer gefeiert . Schon vor dem Krieg und bald in den Jahren danach gab es die ersten kleinen Umzüge durchs Dorf. Die Vereine feierten ihre Saalfasnetsfeiern und die Umzüge die schon immer am Rosenmontag durchgeführt werden, sind allmählich organisiert worden. Treibende Kraft und mit viel Engagement war hier Viktor Baur am Werke. Als der Jahrgang 1943/44/45 nach jahrelanger Organisation die Aufgaben an einen jüngeren Jahrgang weitergeben wollte, war zunächst niemand bereit diese Aufgabe zu übernehmen. Und so trafen sich 1983 die späteren Gründungsmitglieder zusammen und dachten über eine Vereinsgründung nach.

So wurde am 18.Dezember 1983 von 14 Personen der Verein Narrenfreunde Seebronn gegründet.

Nachdem im Februar 1984 dann die erste öffentliche Versammlung stattfand wurde die Arbeit zur Bildung einer Maskengruppe begonnen und so konnte bereits 1985 eine Gruppe von 19 Personen als „Spittl-Bajas“ ihre Premiere feiern.